Möbel von Contur® Raum.Freunde – Liebeserklärung an dein Zuhause

 

Raum.Freunde – Immer für dich da, wenn du Sie brauchst.

 

Geht es euch auch so? Echte Freunde sind rar. Auf die Freunde aus dem Netz, kannst du nicht wirklich zählen, oder? Wer ist für dich da, wenn du nach Hause kommst, wo du du selbst sein kannst? Im besten Fall: Deine Raum.Freunde. Denn deine Möbel lieben dich und du liebst sie. Sie bleiben dir treu und das Beste: Du kannst dich fallen lassen, ohne groß darüber nachzudenken. Sie sollten dir gefallen. Mehr noch - Sie müssen in dein Leben passen, mit dir Feste feiern, dich zur Ruhe bringen oder ganz einfach da sein, wenn du sie brauchst. Dein Möbel als Freund: Raum.Freunde von Contur®.

 

Raum.Freunde - Möbel, die du liebst!

 

Die Wohnmöbel von Contur® Raum.Freunde sind Liebeserklärung an die heutige Zeit. Einer Zeit in der alles möglich wird, wo Individualität die Einrichtung erobert. Nicht ist gleich: Es lebt das geerbte Möbel gut neben einem ultramodernen Designer-Schrank oder die Stehlampe vom Flohmarkt gesellt sich perfekt zum neuen Lounge-Sofa, als Bühne für die eigene Inszenierung. Unsere Live-Stories aus Frankfurt, Düsseldorf und Berlin zeigen dir, wie Mensch und Möbel Freunde geworden sind. Vielleicht ist das auch dein Ding?! - Dein Möbel als Freund by Contur®.

 

Raum Freunde Möbel Contur

 

Möbel ganz nach deinem Anspruch – Raum.Freunde

 

Die Raum.Freunde Kollektion ist keine Frage des Alters, sonders eher die eines Lebensgefühls. Ein Gefühl nach Heimat und Geborgenheit in einer Welt, in der alles vernetzt, aber häufig auch oberflächlich wirkt oder ist. Kein Wunder, dass wir da alle was vermissen, was uns erdet und ohne Hintergedanken versteht – Echte Freunde. Das hat uns motiviert die Möbel Raum.Freunde ins Leben zu rufen. Eine Kollektion von Solitären, die sich durch ihre Art anpassen, unterordnen oder auch mal die Führungsrolle übernehmen. Sofas, auf die du dich fallen lassen kannst, Sessel, die dich so nehmen wie du bist und Esstische, die dir jeden Tag Freude schenken. Die Raum.Freunde Möbel sind immer multifunktional, lässig, kompatibel und wenn es sein darf, systematisch.

 

Innere Werte deiner Raum.Freunde-Einrichtung

 

Eins war uns noch wichtig: Damit dir deine Traummöbel und neuen Freunde auch lange erhalten bleiben, haben wir sie gut verarbeitet und ihre inneren Werte geprüft. So erzählen sie alle die Geschichte einer neuen Zeit, in der es heißt, man selbst zu sein: Raum.Freunde – Immer da, wenn du Sie brauchst.

 

Einrichtungsideen Contur Raum Freunde Lifestyle Möbel
Möbel Contur RaumFreunde, modern, Lifestyle
Contur RaumFreunde Möbel Tisch Jakob

Heimatverbunden

Regional. Authentisch. Gelassen. Jana und Sascha lieben ihr Country-Life als Rückzugsort nach ihrem Modell-Job. Ihre Möbel: modern, natürlich, einfach.

 Natürliche Möbel für ihren Rückzugsort im Country-Life

Jana & Sascha:

„Als Modells kommen wir immer rum. Kennen viele Städte. Drum hat’s uns aufs Land gezogen – viel Luft und Raum zum Durchatmen. Gerade das Country-Life gibt uns einiges zurück. Einfach rausgehen, ehrliche Menschen treffen und man selbst sein. Da wir gerne kochen, gibt’s hier noch die regionalen Zutaten von Menschen, die wir kennen und lieben. Einfach auf höchstem Niveau, gleich um die Ecke. Viel mehr brauchen wir nicht, hip ist unser Beruf ja schon genug.“

 

Retro Möbel Contur Raum Freunde
Couch Hannah Raum Freunde Contur Möbel

Puristisches Retro-Design

Vera liebt die Kunst und Tobi seine Rennradsammlung. Ihr Motto: Einfach das machen, was wir gut finden. Das heißt für ihre Einrichtung: Puristisches Design mit Dingen, die Sie sammeln und lieben.

Facettenreiche Einrichtung für Kreative

Tobi:

„Unsere Freundschaft hat viele Facetten. Zum einen beruflich – Ich bin Grafiker und Vera Künstlerin – und darüber hinaus lieben wir das puristische Design, gemischt mit Dingen, die wir sammeln. Die Gegend in Frankfurt, in der wir wohnen, das Bahnhofsviertel, steht für multikulti und ist noch bezahlbar. Vor allem, wenn man wie wir eine nicht totsanierte Altbauwohnung liebt. Der Mikrokosmos in unserem Viertel bietet einfach alles, vom interessanten Essen – Indisch, Japanisch, Koreanisch – und Bars, um Freunde zu treffen. Da Vera und ich Kunst lieben und sie ihre eigenen Bilder malt, haben wir in unserer Wohnung mit den hohen Wänden viel Platz, sie aufzuhängen. Mein spezielles Hobby sind Retro-Rennräder, die ich auch in der Wohnung sammle. Unser Ziel ist es einfach das zu machen, was wir persönlich gut finden, um glücklich zu sein.“

 

Moderne Möbel Contur Raum Freunde
Einrichtungsideen Contur Raum.freunde Möbel

Leidenschaftlicher Musiker

Musiker mit Leidenschaft. Aufgeräumter Weltenbummler. Stephan liebt das puristische Design in seiner Wohnung ganz ohne Chi-Chi. Kreativ ist er sowohl beruflich, als auch privat.

 Einrichten mit Leidenschaft und Kreativität

Stephan:

"Musik ist meine Leidenschaft und Art Director mein Beruf. Beides hat viel mit Kreativität zu tun und noch mehr mit Leidenschaft. Musikalisch als Kind der Achtziger war Sting für mich das große Vorbild. Als Jugendlicher ging es bei mir schon bald los mit Musik und Zeichnen – So ist es geblieben. Gerade als Gitarrist ist Weltmusik meine neue Liebe. Kommt sicher von meinen Jahren in Brasilien. In der zurückliegenden Zeit waren es fast 250 Konzerte. Als Typ bin ich eher der Aufgeräumte. Kein Chi-Chi. Auch beim Wohnen ist das so. Puristisch gefällt mir am besten. Da haben die Gedanken freien Lauf."

 

Möbel Contur RaumFreunde
Einrichtungsideen Möbel RaumFreunde Contur

Einrichten frei von Regeln

Die beiden leben ungewöhnlich in ihren zwei Wohnungen in Frankfurt und Berlin. Frei von Regeln gestalten Sie ihre Einrichtung. Ganz nach dem Motto: Alles kann, nichts muss.

Raum.Freunde: Weil ungewöhnliche Möbel glücklich machen

Eva:

„Irgendwie mögen wir’s ungewöhnlich, so leben wir und so wohnen wir. Mein Motto: Alle kann, muss aber nicht. Vielleicht liegt’s mir in den Genen als Designerin immer wieder neues zu probieren und inspirativ zu sein. Derzeit wohnen wir zweimal, einmal in Frankfurt und einmal in unserer super Hauptstadt Berlin.“

Christian:

„Ich komme aus Hamburg und habe schon viel ausprobiert: Derzeit Kunst und Architektur, dann ein paar Semester Tiermedizin. Hängengeblieben bin ich dann bei Medien- und Filmtechnik. Ist irgendwie lässiger. Ich mag’s eher unkompliziert. Das hat mich zu Eva geführt. Ihr Style passt zu mir, keine Regeln und beim Wohnen nicht männlich oder weiblich – nur alles, was zusammenpasst. Mein Motto: Einfach glücklich sein. Unser Traum: Ein Bauernhof mit Garten zum Selbstversorgen. Vielleicht?“

 

Raum.Freunde Contur Möbel Design
Möbeltrends, Contur Raum Freunde Möbel
Möbel RaumFreunde Contur, Teppiche

Raum für Einrichtung

Beruf und Privates vereint in ihrer Düsseldorfer Wohnung. Sabine ist als gelernte Schreinerin für die Einrichtung zuständig. Stefan ist als Fotograf viel unterwegs. Ihre gemeinsame Leidenschaft: ihre Harley Motorräder.

 Viel, viel Platz für ausgefallene Möbel


Sabine:

„Wir wohnen schon sehr ungewöhnlich – mit viel, viel Platz in Stefans Fotostudio in Düsseldorf. Hat sich so ergeben, Beruf und Privates zu vereinen, seit wir zusammenleben. Das Stefan für seine Modefotoshootings weltweit unterwegs ist, ist so immer jemand da, der auf alles aufpasst.“

Stefan:

„Fürs Einrichten ist eher Sabine zuständig. Sie hat mal Schreiner gelernt. Ist aber jetzt zuhause bei den Kindern und den Hunden. Sie hat dadurch mehr Zeit für unser Harley Hobby. Die Motorräder stehen natürlich im Studio, immer geputzt. Wenn wir beide Zeit haben, fahren wir damit zum Golfspielen aufs Land. Ansonsten ist mein Beruf mein Hobby. Da trifft man immer interessante Leute und sieht, wie die so eingerichtet sind. Das macht einen immer wieder neu an.“