Suchvorschläge
Tische

RAUM.FREUNDE Kai – der massive Industrialist

Tische

RAUM.FREUNDE Kai – der massive Industrialist

Industrial Design – ganz cool!

Das Wohnprogramm RAUM.FREUNDE Kai bildet eine Symbiose aus mattschwarzem Stahl und massiver astiger Eiche. Durch den Metallrahmen bekommen die Möbel eine Leichtigkeit und schmücken so Deinen Wohnraum ohne ihn mit dem robusten Holz zu erschlagen. Kai kann Stauraum – ob Highboard, Sideboard, Wandregal oder TV-Board, hier kannst Du Deine Schätze präsentieren oder verstauen. Ergänzt werden die Massivholzmöbel durch passende, genial flexible Beistelltische.

Einfach unverwechselbar!

Mach was aus Deiner Wohnung! Kai steht Dir bei – mit Leichtigkeit, einem coolen Look und großer Flexibilität. Stell Dir die Möbel von Kai zusammen, wie Du es brauchst und wie es passt. Das Wandregal mit Einsatz für Weinflaschen oder das Lowboard mit TV-Brücke – Deine Anforderungen, Deine Wahl!

Platten
Platten

TV auf ergonomisch perfekter Höhe (ca. 57 cm)

Serien schauen leicht gemacht. Auf dem TV-Board steht Dein Flachbildschirm genau richtig für einen langen TV-Abend. Du wirst merken, dass Deine Blicke ab und zu vom Bildschirm abschweifen werden, weil Kai für sich auch ein echter Hingucker ist.

Platten
Platten
Platten

Einfach, pur und bildschön!

Weißer Beistelltisch Lack

Sideboard RAUM.FREUNDE Kai
Korpus und Frontblende massive astige Eiche natur, Metallrahmen mattschwarz lackiert, 2 Türen, 3 Schubladen, BHT ca. 169x83x44 cm,
1199.-*

 

Beistelltisch rosa Lack mit Gold

Highboard RAUM.FREUNDE Kai
Korpus und Frontblende massive astige Eiche natur, Metallrahmen mattschwarz lackiert, 2 Türen, 2 Schubladen, 1 Weinregal, BHT ca. 64x173x39 cm,
1149.-*

Lowboard mit TV-Brücke RAUM.FREUNDE Kai
Korpus und Frontblende massive astige Eiche natur, Metallrahmen mattschwarz lackiert, 2 Türen, 2 Schubladen, BHT ca. 212x57x44 cm,
TV Brücke erhältlich in zwei Größen, beidseitig montierbar 1248.-*

Wandregal RAUM.FREUNDE Kai
Korpus und Frontblende massive astige Eiche natur, Metallrahmen mattschwarz lackiert, BHT ca. 54x54x29 cm,
198.-*

 

 

 

 

Weißer Beistelltisch Lack

Sideboard RAUM.FREUNDE Kai
Korpus und Frontblende massive astige Eiche natur, Metallrahmen mattschwarz lackiert, 2 Türen, 3 Schubladen, BHT ca. 169x83x44 cm,
1199.-*

 

 

Steh mir bei - das ausgetüftelte Tischsystem

Kai kann alles - ob in groß oder in klein. Es gibt Möbel-Klassiker, die laufen unabhängig von einer Lebensstruktur. Kai gehört zu diesen Bestsellern. Ob Couch- oder Beistelltisch - er ist extrem flexibel, lässt sich genial kombinieren und ist trotz seines filigranen Auftretens stabil verarbeitet. Er ist Ablage und Deko in einem!

Platten
Platten

Das Material in seiner großen Rolle

Du kannst Kai in Eiche Bianco und Astige Eiche, genauso wie in Kernbuche haben. Als besonderen Trend haben wir die Eiche auch schwarz gebeizt und eine wunderschöne, coole Keramik-Platte im Marmor-Style dabei – back to the 70’s!

giftgrünes Sofa
Platten
Platten
Platten
Platten

Beistelltische und clever?
Kai!

Die Tischplatten können teils ineinander, übereinander oder über die Sitzflächen von Sofas gestellt werden. Kai kann auch mit doppeltem Boden, rund und eckig. Du meinst Du kommst mit einem aus? Nein, weit gefehlt, die kleinen und großen Alleskönner finden überall ihren Platz.

Couchtisch RAUM.FREUNDE Kai

Couchtisch RAUM.FREUNDE Kai
Keramikplatte schwarz mit Marmoroptik, Gestell Metall schwarz pulverbeschichtet, mit Metallablage, BHT ca. 100x41,5x60 cm 539.-*

Beistelltisch RAUM.FREUNDE Kai

Beistelltisch RAUM.FREUNDE Kai
Platte astige Eiche massiv, Gestell Metall schwarz pulverbeschichtet, BHT ca. 40x54x40 cm 125.-*

Beistelltisch RAUM.FREUNDE Kai

Beistelltisch RAUM.FREUNDE Kai
Platte Metall, Gestell Metall schwarz pulverbeschichtet, BHT ca. 40x50x40 cm 103.-*

Couchtisch RAUM.FREUNDE Kai

Couchtisch RAUM.FREUNDE Kai
Keramikplatte schwarz mit Marmoroptik, Gestell Metall schwarz pulverbeschichtet, mit Metallablage, BHT ca. 100x41,5x60 cm519.-*

 

 

var slideIndex = [1, 1, 1]; var slideId = ["mySlides1", "mySlides2", "mySlides3"] showSlides(1, 0); showSlides(1, 1); showSlides(1, 2); function plusSlides(n, no) { showSlides(slideIndex[no] += n, no); } function showSlides(n, no) { var i; var x = document.getElementsByClassName(slideId[no]); if (n > x.length) { slideIndex[no] = 1 } if (n < 1) { slideIndex[no] = x.length } for (i = 0; i < x.length; i++) { x[i].style.display = "none"; } x[slideIndex[no] - 1].style.display = "block"; }